Kategorien
Erotische Geschichten

Lust holen am Strand und etwas Neues erleben

Das die Fußball Weltmeisterschaft in diesem Jahr in Brasilien stattfindet ist wahrlich kein Grund dort nicht teilzunehmen. Rio de Janeiro und einen Abstecher zum Vorrundenspiel der deutschen Nationalmannschaft gegen Portugal kombinieren zu können ist sehr verlockend, so dass diesbezüglich die Reise sogleich gebucht wurde. Interessant war neben dem guten Preis auch die Aussicht auf tolle Frauen, denn als Single möchte ich mich vor Ort natürlich auch etwas verwöhnen lassen.

Lust holen am Strand

Angekommen in Rio de Janeiro und noch vor dem Übersiedeln zum deutschen Spiel war der Strand erster Anlaufpunkt. Wie sich herausstellte, war dies auf jeden Fall eine sehr gute Entscheidung, denn an den brasilianischen Stränden lässt sich doch sehr gut Lust holen und auch Lust erfahren. Was aber noch viel besser ist, als Mann wird man dort von echten Strandschönheiten angesprochen. Ich sehe zwar gut aus, aber ich denke die Verlockung nach Europa gehen zu können spielt hierbei auch eine wichtige Rolle, doch wollte ich nur meine Lust. Schon am ersten Abend fand ich eine nette Dame, welche ich nicht nur küssen wollte, sondern ganz Gentleman auch zum Essen einlud. Ich war hin und weg von ihrem Erscheinungsbild bei unserem Date, denn sie sah einfach bezaubernd aus und zeigte dabei nicht nur ihr schönstes Lächeln, sondern im geschlitzten Kleid zudem ihre atemberaubenden Beine. Ich wollte diese Frau und wir beide flirteten beim Essen ohne Scheu. Es kam wie es kommen musste und wir beide landeten bei mir im Hotelzimmer, wo es mehrere Happy Ends für uns beide gab. Ich kann euch sagen, diese Brasilianerinnen haben es echt in sich, denn sie war absolut tabulos und dabei zugleich noch devot. Ich konnte ihr meine Sahne nicht nur ins Gesicht spritzen, sondern auch ihren sexy Po konnte ich penetrieren.

Etwas Neues erleben

Am nächsten Morgen stand die Reise zum Deutschen Spiel an und nach dem tollen 4:0 Sieg unserer Jungs wollte ich einfach etwas Neues erleben. Kurz mit dem Concierge gesprochen und wenige Minuten später klopfte eine toll aussehende junge Brasilianerin an die Tür, welche ich so richtig rannehmen wollte. Sie stand ganz unschuldig vor mir, doch als sie aus dem Bad stieg hatte ich es mit einem Vamp zu tun. Lack High Heels, Strapse und darüber ein eng anliegendes Kleid aus Latex sorgten für viel Freude bei meinem kleinen Freund und ich lebte mich so richtig aus. Ich wollte eine devote Dame und Sabrina machte wirklich alles was ich ihr befahl. Ich konnte die ganze Nacht hindurch und ich konnte sehen, dass nicht nur ich öfters kommen konnte, sondern dass auch Sabrina bei meinen geilen Spielen ihren Spaß hatte und durchaus nicht nur sehr feucht wurde sondern auch abspritzen musste.

Meine WM ist bislang nur erfolgreich. Neben dem geilen Sieg erlebte ich zwei geile tabulose brasilianische Luder, deren Energie mich die ganze Nacht über kommen ließen….